Muster versicherung an eides statt

In Uncategorized

Auch hier können wir nicht empfehlen, einen Anwalt zu behalten, um Sie durch die Untersuchung der Versicherungsgesellschaft zu unterstützen. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Anspruch komplizierte Probleme oder vertrauliche Dokumentationen beinhaltet. “Es ist eines der besseren Werkzeuge, um Informationen zu erhalten, die Sie verwenden können”, sagte Richard E. King, Versicherungsverteidiger und Direktor bei der Anwaltskanzlei Galloway, Johnson, Tompkins, Burr & Smith. “Weit verbreitet im Hurrikan Katrina, nicht weil Versicherte ausweichen, sondern weil Aufzeichnungen verloren gingen oder zerstört wurden.” Andere Male glaubt die Versicherung, dass es einen Grund gibt, warum sie den Versicherungsanspruch ablehnen kann. Unabhängig davon ist eine Eidesprüfung ein wichtiges Ereignis in einem Versicherungsanspruch, den ein Versicherungsnehmer ernst nehmen muss. Die Vorbereitung ist der Schlüssel zu einem erfolgreichen Ergebnis. Dieses formelle Gerichtsverfahren wird als Prüfung unter Eid bezeichnet. Es ist sehr wahrscheinlich, dass die Versicherungsgesellschaft die Forderung so aggressiv untersucht, weil der Fall einen enormen Wert hat und die Versicherungsgesellschaft Sie dazu bringen kann, eine Lowball-Abrechnung zu erzielen. In Bezug auf die Fragen, die über das Recht der No-Fault-Versicherer aufgeworfen werden, eine Prüfung unter Eid auf Videozuzeichnen zu zeichnen, verbietet die Verordnung weder das Videotaping einer Prüfung noch die Methode, mit der ein Protokoll des Verfahrens geführt werden soll.

Daher kann ein Versicherer sich für Videobänder und/oder Tonbänder entscheiden und/oder die Prüfung transkribieren lassen. Um jedoch eine Beeinträchtigung der geprüften Person bei der Feststellung zu vermeiden, ob ein ausreichender Nachweis für die Schadensersatzansprüche erbracht wurde, muss der Versicherer dieser Person eine Kopie des Video- oder Tonbandes oder eine schriftliche Abschrift sowie eine Bestätigung, eine eidesstattliche Versicherung oder eine eidesstattliche Erklärung vorlegen, dass die Aufzeichnung der vorgelegten Prüfung nicht redigiert oder geändert worden ist oder dass die Kopie des Transkripts eine wahre und genaue Transkription ist. Das Versäumnis eines Versicherers, eine solche Kopie vorzulegen, kann dazu führen, dass ein Schiedsrichter oder ein Gericht die Zulässigkeit der Prüfung ausschließt. Darüber hinaus kann die Nichtbereitstellung einer Kopie während eines Marktverhaltens eines solchen Versicherers als unlautere Schadenspraxis angesehen werden. Während wir die Grenzen der Relevanz im Rahmen einer Prüfung unter Eid diskutieren können, sollten wir dennoch bedenken, dass es normalerweise am besten ist, einer Versicherungsgesellschaft während einer Prüfung so viel Kontext und Informationen wie möglich zur Verfügung zu stellen und sich mit einem Anwalt zu beraten, wenn Sie sich über den Prozess unsicher fühlen. Das Recht, eine Eidesprüfung abzulegen, ergibt sich aus der Sprache in einer Versicherungspolice, die ein verbindlicher Vertrag ist. Die Gerichte haben wiederholt das Recht einer Versicherungsgesellschaft bestätigt, eine Prüfung unter Eid als vertragliches Recht abzulegen, dem der Versicherungsnehmer zugestimmt hat. Die Gerichte haben mit der Frage zu kämpfen, nicht versicherte Nicht-Versicherungsnehmer zu zwingen, sich einer Prüfung zu unterziehen, weil sie, offen gesagt, nicht Vertragsparteien sind. Wenn Ihre Versicherung verlangt hat, dass Sie sich einer Untersuchung unterziehen, empfehlen wir Ihnen dringend, mit einem Anwalt zu sprechen.

Betrachten Sie eine Prüfung unter Eid als das Äquivalent der Aussage. Wenn Ihr Fall eines Tages vor Gericht geht, kann er in die Akte eingetragen werden, vor allem, wenn es Ihrer Zeugenaussage widerspricht. Ebenso wichtig ist es, der Versicherungsgesellschaft mitzuteilen, dass Sie nicht im Besitz bestimmter Dokumente sind, die relevant sind und auf die Anfrage der Versicherungsgesellschaft eingehen. So haben Sie vor zehn Jahren bei einer anderen Versicherungsgesellschaft einen Hausbesitzerversicherungsanspruch geltend gemacht. Sie haben diese Datensätze nicht, aber Sie bieten an, der Versicherungsgesellschaft zu helfen, diese Datensätze zu erhalten, wenn sie sie wollen. Für viele kann eine Prüfung unter Eid sehr anstrengend sein. Eine Prüfung unter Eid ist nicht üblich, um im Voraus zu sein. Die Versicherung wusste, dass sie nicht in der Residenz wohnte, wusste, dass sie nicht von einem Anwalt vertreten wurde und unternahm große Mühe, ihren Kunden einzuschüchtern, weil die Versicherungsgesellschaft wusste, dass ihre Forderung weit über hunderttausend Dollar wert war.

Recent Posts