Polyamorie Vertrag

In Uncategorized

In letzter Zeit habe ich viele Fragen über meine Lebensweise bekommen. Dies veranlasste mich, diese Serie zu starten, in der es unter anderem darum geht, selbständig zu sein, das Leben von Transportern zu führen und Polyamory zu praktizieren. #1: Jeder sucht verschiedene Dinge in Polyamory. Für einige ist es eine Möglichkeit, einige Lücken zu füllen, die sie in ihren bestehenden Beziehungen haben (wie mangelnde Aufmerksamkeit oder sexuelle Kompatibilität). Für andere geht es um Erkundung und neue Verbindungen. Für mich geht es vor allem um Freiheit. Bevor ich in die Vereinbarungen eintauche, die meine Beziehungen haben, brauche ich Sie, um dies zu verstehen: Die Basis in meinen Beziehungen ist Freiheit. Das heißt nicht, dass es keine Verpflichtung gibt, es gibt viel. Aber es bedeutet, dass wir versuchen, unnötige Einschränkungen zu vermeiden. Beachten Sie erneut, was Sie bemerken. Welche Empfindungen, Gefühle, Emotionen, Gedanken, Geschichten usw. kommen für Sie auf, wenn Sie die Definitionen von Vereinbarung und Übereinstimmung lesen? Wie verändert sich Ihre Erfahrung mit diesen Wörtern, wenn Sie polyamorische und polyamorous Beziehungen betrachten? Nehmen Sie sich eine Minute Zeit, um eine mentale Notiz zu machen oder Noten Sie sich Ihre Beobachtung aufzuschreiben.

Atmen. Seth und ich haben unser Abkommen mehrmals neu verhandelt, da wir beide neu in Polyamory waren und nicht ganz sicher waren, wie irgendetwas gehen würde, bis wir es tatsächlich versuchten. In der Tat kann sich das hartnäckige Festhalten an einer Regel, die Sinn machte, als sie geschrieben wurde, aber in der Praxis nicht ausfällt, furchtbar herausstellen. Wenn Sie wirklich neugierig auf polyamory und polyamorous Beziehungen sind, dann erkunden Sie den Lebensstil mit größter Integrität mit sich selbst und mit anderen Menschen. Betrachten Sie die Dinge, die ich oben aufgeführt und spaßigen! Pingback: Wie man Beziehungsvereinbarungen für Polyamory aushandelt! Kamala Devi Pingback: Artikel aktien….Vereinbarung und Vertragserstellung | zephyrrine Beachten Sie, was Sie bemerken: Empfindungen, Gefühle, Emotionen, Gedanken, Geschichten, etc. Wie verändern sich diese Gefühle, wenn Sie Ihre Erfahrungen mit Polyamory betrachten? Nehmen Sie sich eine Minute Zeit, um eine mentale Notiz zu machen, oder notieren Sie sich Ihre Beobachtung. : eine Vereinbarung, Vertrag, etc., durch die die Menschen mit dem einverstanden sind, was zu tun ist, Als ich meine Reise ins Polyamory begann, musste ich entscheiden, was für mich in meinen Beziehungen gesund war. Irgendwann habe ich meine Grenzen und Grenzen aufgeschrieben. Diese Grenzen gelten vor allem für mich und erinnern an gesunde Praktiken, aber da die meisten Punkte im Wesentlichen Respekt und ethisches Verhalten auszeichnen, halte ich meine Partner an die meisten der gleichen Standards. Ich besuche es immer wieder, um sicherzustellen, dass es dem entspricht, was ich will (Sie können unten auf der Seite überprüfen, um die Aktualisierungsdaten zu sehen). Ich habe es hier gepostet, nicht weil es das All-End-all von Poly-Manifesten ist, sondern weil es anderen helfen könnte, herauszufinden, wo sie anfangen wollen, auch wenn es das komplette Gegenteil von dem tun soll, was ich will und brauche. Im Gegensatz dazu ähnelte meine Erfahrung mit Regeln in Polyamory etwas, das von einer äußeren Kraft geschaffen wurde.

Es fühlt sich an wie die Auferlegung von etwas, das eingeführt wird, um etwas auf eine bestimmte Art und Weise zu halten; “sicher” zu halten, ein Maß an Kontrolle aufrechtzuerhalten. Regeln sagen mir, was ich kann und was ich nicht tun kann. Da gibt es wenig Raum für Freiheit und Erkundung. Es scheint das Wachstumspotenzial für diejenigen zu begrenzen, die in der offenen Beziehung Lebensstil sind. Entweder gehorcht man der Regel, oder man bricht sie. Wenn du es gehorcht, machst du es richtig. Wenn du es bricht, machst du es falsch und du wirst bestraft. Sicherlich ist dies meine Geschichte, und ich denke, andere teilen sie auch.

Wenn Sie Poly sein wollen, um etwas für sich selbst zu bekommen und jemanden zurücklassen (auch egoistische Gründe genannt), dann nennen Sie es nicht polyamory. Betrachten Sie, was ich in diesem Beitrag geschrieben habe und klar zu bekommen, was Sie wollen und wie man es in einer Weise, die Verbindung nährt.

Recent Posts