Übergabeprotokoll altenpflege muster

In Uncategorized

Erneutes Einfrieren: In dieser Phase versucht der Change Agent, den Gleichgewichtszustand nach dem Wechsel zu beheben. Dementsprechend ermutigt er die Gruppenmitglieder, den erlernten Verhaltensweisen zu folgen und sie daran zu hindern, die alten wieder zu übernehmen. In dieser Studie, um das Ziel des Wiedereinfrierens zu erreichen, überwachten wir streng die Einhaltung des Protokolls durch die Krankenschwestern, baten die Pflegekräfte, die Krankenschwestern bei der Umsetzung des Protokolls zu ermutigen und zu unterstützen, und baten die Krankenschwestern-Manager, jene Krankenschwestern zu belohnen, die sich daran hielten.15 Um das Auftreten vermeidbarer Fehler zu verhindern und die Patientensicherheit durch effektive Informationsübermittlungskommunikation zu verbessern, haben wir ein umfassendes und praktisches Übergabeprotokoll auf der Grundlage der JCI-Standards entworfen. Ziel dieser Studie war es, die Auswirkungen dieses Protokolls auf die sichere Praxis der Krankenschwestern auf Intensivstationen zu untersuchen. Die Informationsübergabe ist eine häufige, wichtige und komplexe Aufgabe. Wenn es nicht richtig durchgeführt wird, kann es einen deutlichen Einfluss auf die Qualität der Patientenversorgung haben. Diese Bestätigung wird durch das wachsende Interesse an IH gestützt, das in der Literatur zum Ausdruck kommt. Dennoch haben viele Versuche, IH zu systematisieren, nicht direkt zu einer verbesserten Patientenprognose geführt; Abgesehen davon, dass wir die Komplexität unserer Spezialität unterstreichen, weist diese Tatsache auf die Notwendigkeit weiterer organisierter Forschungsanstrengungen (mit einem multidisziplinären und multizentrischen Ansatz) in diesem Umfeld hin, das sich zweifellos als komplex erweisen wird. Dies ist leicht zu intuit, vor allem, wenn man die wachsende Bedeutung der klinischen Informationssysteme. Aus diesem Grund hat die Planungs-, Organisations- und Managementgruppe des SEMICYC die Entwicklung dieser Empfehlungen geprüft und die TRINEC-Studie (Information Handover in the Critical Patient) ins Leben gerufen, um zu wissen, wie die Informationsübergabe auf spanischen IcUs erfolgt.

Das SHEC wurde auf der Grundlage der JCI-Standards und der physischen Untersuchung aller Körpersysteme entwickelt. Die Übergabefähigkeiten jeder einzelnen Krankenschwester wurden dreimal in verschiedenen Tages- oder Abendschichten beobachtet. Demnach wurden 168 Episoden der Schichtübergabe beobachtet. Für die Datenerhebung verwendeten wir einen demografischen Fragebogen, die Checkliste für die Schichtübergabebewertung (nachfolgend kurz als SHEC bezeichnet) und die Checkliste für die Bewertung sicherer Praktiken der Krankenschwestern (nachfolgend kurz als NSPEC bezeichnet). Alle Instrumente wurden von den Forschern der Studie entwickelt. Der demografische Fragebogen bestand aus acht Fragen zu Alter, Geschlecht, Berufserfahrung in der Pflege, Berufserfahrung in Intensivabteilungen, Hauptschicht- und Arbeitseinheit, akademischem Abschluss und Zufriedenheit im monatlichen Schichtmuster, gemessen auf einer dichotomen Ja/Nein-Skala. Viele Verfahren erfordern eine Verlagerung des Patienten außerhalb der Intensivstation.33 Patiententransfers sind im Wesentlichen multidisziplinäre Prozesse, an denen nicht nur der entsprechend ausgebildete Arzt und die Krankenschwester,34, sondern auch Hilfskräfte und Fachleute aus anderen Abteilungen beteiligt sind.

Recent Posts